#14 Babel

KD_babel_no14_2012Übersetzen, …

in eine andere Sprache, eine andere Welt, ein anderes System, in andere Denkweisen und vieles mehr. Das alles kann Übersetzen sein. In diesem Heft haben sich nicht alle Zugangsweisen darstellen lassen, wir haben uns damit begnügt, das literarische Übersetzen in den Vordergrund zu stellen.Finden Sie in unserer Rubrik „Ich bin eine Delikatesse“ übersetzende Gespräche, Textbeiträge und praktische Beispiele von der Interessengemeinschaft von Übersetzerinnen und Übersetzern, den Autorinnen Andrea Grill und Simone Schönett wie Studentinnen der Translationswissenschaft und der neu gegründeten Plattform textfeld_suedost. Und ja, wir haben nicht davor zurückgeschreckt, den althergebrachten Begriff BABEL zu benutzen, der einen großen Koffer an Vorstellungen und Assoziationen mit sich herumschleppt. Wir lassen diesen Koffer samt Inhalt außer Acht und sehen, was Autor(inn)en diesem Begriff zumuten, anlasten und aufdichten.

Cover: Ulli Klepalski

#14keinedelikatessen_Inhalt
Preis: 3,50€