#3 Papier Fleisch Metall

KD.indbIm gleichen Format wie die zweite Ausgabe kam die Keine Delikatessen mit dem Thema „Papier Fleisch Metall“ heraus. Erstmals sah sich die Redaktion dazu bewogen, einen Preis von 2 Euro zu veranschlagen, um die Druckkosten für das 60 Seiten starke Werk auslegen zu können. Auch wurde im Zeichen dieser Ausgabe erstmals ein Event zur Präsentation der Keine Delikatessen veranstaltet. Die Cover- und teilweise Innengestaltung durch den bildenden Künstler Josef Karl war eine Neuheit. Das Konzept, jede weitere Ausgabe von einem/einer Künstler/in gestalten zu lassen, sollte für die folgenden Hefte fortgesetzt werden.

#3keinedelikatessen_inhalt
Preis: leider vergriffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.