it´s all over! or not?

Keine Delikatessen: it’s all over! or not?

Die Literaturzeitschrift Keine Delikatessen lädt zur Abschiedsparty. Mit StammautorInnen und WegbegleiterInnen wie Thomas Ballhausen, die Wortwerft (Krcal.Niklas.Resel.Marschall.Steiner.Seisenbacher), Ali Reza Rezai. Videos, Sounds, Cover (u.a. Karin Ziegelwanger) & Fotos (u.a. Sabine Ziegelwanger) der bisher erschienenen Ausgaben. Musik: Hyko Dub Experience mit Live-Performance & MCs

Wann: Mi, 20.9., 19 Uhr
ab 23 Uhr DUB-Party

Wo: Fluc, Praterstern 5, 1020 Wien

2003 wurde Keine Delikatessen als literarische Plattform für Studierende gegründet. Im Laufe der Jahre kamen und gingen MitarbeiterInnen, wurden Format, Grafik und Konzepte verändert, dazwischen haben wir auch mal eine Pause eingelegt. Bis schließlich aus der Uni-Zeitschrift eine Anthologie wurde, die einmal im Jahr in der Edition Atelier erschien. Nach über 10 Jahren und mehr als 20 Ausgaben mit Lyrik, Prosa, Literaturkritik und Illustration verabschieden wir Keine Delikatessen in ihrer bisherigen Erscheinungsform. Ein neues Format der Zeitschrift könnte es aber in den nächsten Jahren wieder geben. Durch den Abend führen Maria Seisenbacher und Sarah Legler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.