Neue Kollegin

Weil wir dieses Riesenprojekt Balkan Delikatessen  nie nur zu zweit und nie nur aus Wien organisieren hätten können,  haben wir für diese Ausgabe Verstärkung vor Ort an Bord geholt. Von Maribor aus hat Angelika Welebil anfangs vor allem die Kommunikation zwischen den Ländern übernommen und ist im Laufe der Zeit immer mehr ins Redaktionsteam hineingewachsen.

Und weil sie seit wenigen Wochen wieder in Wien lebt,  haben wir seither eine Dritte im Bunde.
Und sie mag Tiere genauso wie wir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.